facebook

NATURNAHES GARTENWISSEN

Bei Vorträgen von ausgewiesenen Fachleuten kann der Besucher seine Kenntnisse über Pflanzen und Gartenpraxis vertiefen (im Vortragszelt, Nähe Schwimmbecken).

 

Freitag, 21. September


15.00 Uhr · Eicheln – das Soja Mitteleuropas6 7 Peter Becker
Im Vegan-Boom wird immer mehr Soja aus ehemaligen Regenwaldgebieten importiert, obwohl wir mit der Eichel eine gigantische Ressource verfügbar haben. Peter Becker erläutert, warum wir Eicheln als Lebensmittel wieder nutzen sollten und wie das geht. Mit Kostproben-Buffet.


Samstag, 22. September


11.30 Uhr · Zapfenstreich – Rezepte mit Nadelgehölze
Eine kulinarische Expedition koniferer Speisen. – Obwohl 15 % der Erdoberfläche von Nadelbaumwäldern bedeckt sind, spielen Koniferen in unserer Ernährung kaum eine Rolle. Peter Becker (siehe Bild oben) stellt dieses faszinierende Baumgemüse in seinem Vortrag vor, inklusive Verköstigung mit verschiedenen Zapfenzubereitungen.
 


6 7 Tomaten 976613.00 Uhr · Tomatenverkostung
Wer nur rot sieht, hat Supermarkt-Tomaten auf den Augen! Beim Verkostungs-Angebot der Bio-Gärtnerei Herb aus Kempten kann der Besucher die Vielfalt an Aromen, Farben und Formen innerhalb des Tomatensortiments mit allen Sinnen erfahren.
 



Zimmermann portrait14.30 Uhr · Lebendige Gärten - von der Idee zur Umsetzung
Die Gartenarchitektin Elke Zimmermann erläutert, wie wichtig eine Planung für die gute und stimmige Gestaltung des Lebensraumes Garten sein kann. Die große Bedeutung der richtigen Pflanzenauswahl als Nahrungsquelle und Lebensraum für Insekten und andere tierische Mitbewohner spielt ebenso eine Rolle wie architektonisch-gestalterische Grundgedanken. Eine spannende Gartenbetrachtung aus der Perspektive einer Gestalterin.

 

 


Tina Balke Lindauer Gartentage16.00 Uhr · Pflanzenschutz im naturnahen Garten
Langsam neigt sich die diesjährige Gartensaison dem Ende zu. Doch schon heute können Sie handeln und etwas für die Gesundheit ihrer Pflanzen in der kommenden Saison 2019 tun.
Anhand von praktischen Beispielen erklärt Ihnen die Pflanzenärztin Dr. Tina Balke welche Maßnahmen Sie schon heute durchführen können, um Pflanzenkrankheiten vorzubeugen und das Immunsystem ihres Gartens nachhaltig zu stärken.

rotkreuz piktoNeben dem Vortrag berät die promovierte Phytomedizinerin von 11 bis 15 Uhr an ihrem Stand zu allerlei Pflanzenschutzfragen.

 

 


Sonntag, 23. September


rotkreuz pikto11 bis 15 Uhr ·Sprechstunde bei der Pflanzenärztin
Wenn Sie Probleme haben mit erkrankten oder schädlingsbefallenen Garten- oder Zimmerpflanzen, dann sind Sie richtig bei Dr. sc, agr. Tina Balke. Die promovierte Phytomedizinerin berät am Sonntag an ihrem Stand zu allerlei Pflanzenschutzfragen.
 


Rusch Thema11.00 Uhr · Permakultur im Hausgarten
Vortrag von Margit Rusch - Infotext folgt in Kürze
 


Carbonare 7399 Su12.30 Uhr · Apfelsorten-Verkostung
Obstspezialist Helmut Carbonare bringt die wichtigsten Apfelsorten aus seinem Altacher Garten mit und ermöglicht den Vergleich geeigneter Sorten für den Freizeitanbau.
 


Treml15.30 Uhr · Pflanzen die gesund machen – von den Mythen bis zur Neuzeit
Die schnellen Erfolge der chemischen Revolution haben in den letzten Jahrzehnten den Blick auf die langfristig wirksamen Methoden und weniger spektakulären Erungenschaften der Naturmedizin etwas verstellt. Der „Kräuterpapst“ und berühmte Raritätengärtner Franz-Xaver Treml wirft diesmal ein Licht auf Kräuter, Heilpflanzen und Wildfrüchte, die schon in alten Märchen und Mythen eine wichtige Rolle spielten, aber etwas in Vergessenheit gerieten.
 

16.00 Uhr · Tomatensorten-Verkostung
Siehe Samstag, 13.00 Uhr, Bio-Gärtnerei Herb (Kempten)
Tomatenverkostung Herb